der perfekte Ausflugstag

Gestern Nachmittag war für mich eine ganz besondere Kranich(ein)führung, eins dieser Erlebnisse, an denen man sieht, dass man hier das richtige tut.

Da stieg eine ältere Dame aus dem Linienbus aus und schaute sich um an der Bushaltestelle. Es war gerade zufällig Beginn meiner Führung (die ist ja zu jeder vollen Stunde) und sie freute sich. Sie war am Morgen in Berlin aus dem Haus gegangen, hat sich eine Zeitung gekauft, hat diese klitzekleine Randnotiz gelesen, dass die Kraniche in Linum sind. So beschloss sie, gar nicht erst wieder nach Hause zu fahren, sondern am Hauptbahnhof zu fragen, wie sie nach Linum kommt. Mit dem Zug und dem Bus kam sie dann einige Stunden später hier an. Sie wusste nicht, wo sie hingehen sollte, wäre wahrscheinlich ins Teichgebiet gegangen, wo aber keine Kraniche sind, wäre sie nicht auf mich getroffen. So aber war sie in dieser Stunde die einzige Teilnehmerin meiner Führung, fragte ganz viel, war total begeistert. Sie war ohne Auto da, also nahm ich sie mit zu den Beobachtungsflächen am Acker und da konnte sie Kraniche mit Fernglas und Spektiv ganz toll beobachten. Und als ob nicht ohnehin schon alles so perfekt gelaufen wäre, beschlossen dann die Kraniche auch noch lange Zeit direkt vor uns am Himmel zu kreisen. Für die Dame war es der perfekte Ausflug, alles fügte sich zusammen. Und so sah ich sie später, noch vor dem abendlichen Einflug der Kraniche,  im letzten  Bus des Tages wieder zurück Richtung Berlin fahren.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s