Landschaft

In der Literatur wird immer wieder beschrieben, dass die Landschaft / das Landschaftsbild ein wichtiger Besuchsgrund von Gegenden ist. Als ideale Landschaft zur Erholung wird in der Regel Wald, aber auch Grünland  und Wasserflächen empfunden, wie eine Untersuchung von Ulrich Ammer bereits im Jahr 1979 feststellte. Vor allem eine gewisse Abwechslung von Landschaftselementen sollte gegeben sein.

In Linum fällt mir immer wieder auf, dass die Menschen die Weite der Landschaft so faszinierend finden, die aber auch immer wieder unterbrochen wird durch Baumreihen und Wassergräben. Es führt aber mitunter dazu, dass Menschen die Agrarlandschaft, die um Linum herum ist, als “Natur” wahrnehmen, obwohl es eindeutig “Kulturlandschaft” ist. Aber auch die Agrarlandschaft kann einen Erholungswert haben und als schön und sogar als eine Reise wert angesehen werden, wie Simona Kubíčková und Libor Grega im Jahr 2002 durch eine Umfrage feststellten. Und warum auch nicht? Getreidefelder können wunderschön sein. Dieses Foto habe ich am 6. Juni diesen Jahres gemacht, von einer Fläche, auf der letzten Herbst die Kraniche ästen:

Getreidefeld

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s